Der Vaterschaftstest

Gesamtes Thema
  •  
 »Eine spezielle Form einer Abstammungsuntersuchung, bei dem die Verwandschaftsbeziehung zwischen Kind und mutmaßlichem Vater untersucht wird.
 »Der Vaterschaftstest, wie auch andere Verwandschaftsanalysen, wird heute mit Hilfe von molekularbiologischen Methoden durchgeführt, bei denen die Erbanlagen untersucht werden (siehe auch Karteikarte Wissenschaft: DNA-Analyse).
 »Für die Untersuchung werden DNA-Proben vom mutmaßlichen Vater und Kind benötigt. Die zusätzliche Analyse der DNA der Mutter erhöht die Aussagekraft des Tests.
 »Im Ergebnis einer Vaterschaftsanalyse kann die Vaterschaft entweder mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden, oder aber mit hoher Wahrscheinlichkeit bestätigt werden.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 - - - - -