Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gesamtes Thema

Nutzungsbedingungen der Internet-Plattform vaterschaftstest-vergleich.de (Stand 1.7.2009)

  •  
 (1)Der Nutzer ist verpflichtet
a) die erforderlichen Datensicherungsvorkehrungen während der gesamten Vertragslaufzeit einzurichten und aufrechtzuerhalten. Dies bezieht sich im Wesentlichen auf den sorgfältigen und gewissenhaften Umgang mit Logins und Passwörtern;
b) in seinem Bereich eintretende technische Änderungen dem Anbieter umgehend mitzuteilen, wenn sie geeignet sind, die Leistungserbringung oder die Sicherheit von vaterschaftstest-vergleich.de zu beeinträchtigen;
c) bei der Aufklärung von Angriffen Dritter auf vaterschaftstest-vergleich.de mitzuwirken, soweit diese Mitwirkung durch den Nutzer erforderlich ist;
 (2)Der Nutzer verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise von vaterschaftstest-vergleich.de gefährden oder stören, sowie nicht auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang er nicht berechtigt ist. Weiterhin muss er dafür Sorge tragen, dass seine über vaterschaftstest-vergleich.de übertragenen Informationen und eingestellten Daten nicht mit Viren, Würmern oder Trojanischen Pferden behaftet sind. Der Nutzer verpflichtet sich, dem Anbieter alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung dieser Pflichten entstehen und darüber hinaus den Anbieter von allen Ansprüchen Dritter, einschließlich der Gerichts- und Anwaltskosten in Höhe der gesetzlichen Gebühren, freizustellen, die diese auf Grund der Nichtbeachtung dieser Pflichten durch den Nutzer gegen den Anbieter geltend machen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 - - - - -
  •  
  •  
  •  
  •  
  •